Zug Tourismus
Home » Erlebnisse » Sehenswürdigkeit

Sehenswürdigkeit

 

Schlacht am Morgarten, Sattel
Die Landschaft, das Tal, der See, das Denkmal, das Schlachtgelände, der düstere Hohlweg - Erinnerungen an die Schlacht am Morgarten vom 15. November 1315.
 
Morgarten Denkmal, Morgarten
Das Morgartendenkmal erhebt sich seit 1908 über dem Ägerisee.
 
Festungsanlagen Sattel
Autentische Festung aus dem zweiten Weltkrieg
 
Ortskundlicher Weg durch Unterägeri
Dem Dorf ein Gesicht geben.
 
Industriepfad Lorze, Unterägeri
Industriepfad Lorze - so macht Geschichte Spass!
 
Neugotische Kirche, Oberägeri
Die Pfarrkirche St. Peter und Paul zählt zu den bedeutungsvollsten kirchlichen Baudenkmälern der Innerschweiz.
 
Katholische Kirche, Unterägeri
Die katholischen Pfarrkirche prägt das Dorfbild von Unterägeri.
 
Pfarrkirche St. Peter und Paul, Sattel
Die Pfarrkirche ist das bedeutungsvollste Bauwerk der Gemeinde Sattel.
 
Einsiedelei St. Jost, Oberägeri
Von Wald umgeben auf einer Hügelkuppe am alten Pilgerweg nach Einsiedeln.
 
Schlachtkapelle Schornen, Sattel
In der Geländekammer Schornen bilden Turm, Pächterhaus und Schlachtkapelle eine äusserst qualitätvolle Baugruppe.
 
Kapelle Ecce Homo, Sattel
Ecce Homo ist ein Weiler. Er ist nach der barocken Kapelle aus dem Jahre 1667 benannt.
 
Sebelis Sage, Oberägeri
Das letzte Zeugnis einer einmaligen Gewerbezone am Dorfbach zwischen Oberägeri und Alosen.